Zukunft
planen in
Regensdorf

Fünf Backsteinhäuser, ein Konzept

Basis für die Wohnungen «Am Riedthof» bildet ein Grundgedanke: Komfortables, nachhaltiges Wohnen für eine breite Zielgruppe mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Die 5 Baukörper sind von einer sorgfältig gestalteten Parklandschaft mit Spielflächen, Erholungszonen und einheimischen Bäumen, Sträuchern und Stauden umgeben. Im Sinne der Nachhaltigkeit wird die gesamte Heizenergie mit einer Grundwasser­wärmepumpe und ein Grossteil des benötigten Stroms mittels Photovoltaikanlage auf den Dächern erzeugt. Im Sommer profitieren die Mieter von einer passiven Kühlung über die Fussbodenheizung (GeoCooling). Die Liegenschaft wird Minergiezertifiziert und erfüllt die Anforderungen des SIA Effizienzpfades Energie.
Durch Photovoltaikanlagen auf den Flachdächern wird ein Teil der Energie selber produziert. Sie profitieren so von tieferen Nebenkosten und die Natur von spürbarer Nachhaltigkeit.
Grosszügige Grünflächen mit schattigen Treffpunkten, Spielplätzen und sorgfältiger Bepflanzung einheimischer Bäume, Stauden und Sträuchern.
Die Sichtbacksteinfassaden wirken einladend und regulieren dank dem Herstellungsmaterial Lehm auch das Gebäudeklima. Zudem sind sie langlebig und nachhaltig.
In der Tiefgarage mit Liftzugang zu den einzelnen Wohnetagen sind 9 Einstellplätze für Elektrofahrzeuge vorbereitet. Ausserdem sind ein doppel-stöckiger, abschliessbarer Velocontainer und extra breite Parkplätze für Behinderten-fahrzeuge vorgesehen.